Siemens Venture Cup 2016

siemens venture cup

Der Siemens Venture Cup wird in jedem Sommersemester an der RWTH in Aachen angeboten. Nach dem langjährigen Erfolg des Venture Cups für die RWTH Aachen hat das Siemens CKI in Zusammenarbeit mit dem Lehrstuhl WIN das Konzept des Unternehmensplanspiels weiterentwickelt und noch stärker an Cases aus dem Konzernalltag ausgerichtet. 

Du erhältst die Möglichkeit, praxisnahe Erfahrungen in der Bearbeitung eines realen Business Case zu sammeln und erste Kontakte zu Siemens und Siemens Management Consulting (SMC) zu knüpfen. Gemeinsam mit Deinem Team erhältst Du ein intensives Training, welches Euch anhand der Module "How to solve a case" und "How to present a case" auf die Bearbeitung und Präsentation der Fallstudie zum Thema „Transmission System Operator“ vorbereitet. Nach erfolgreichem Abschluss erhältst Du eine Urkunde und kannst Dir die Veranstaltung zudem für das Zertifikat „Unternehmerisches Denken und Handeln“ des WIN-Lehrstuhls anrechnen lassen.

Bewerben kann man sich als Student der RWTH Aachen mit einem Kurzlebenslauf und einem aktuellen Notenspiegel per E-Mail mit dem Betreff „Siemens Venture Cup 2016 - Bewerbung“ an den Lehrstuhl WIN (ney@time.rwth-aachen.de). Angenommen werden Einzel- und Teambewerbungen bis zum 5. Mai 2016. Die Teameinteilung erfolgt im Rahmen der Kick-Off-Veranstaltung am 12. Mai 2016.

Bei Fragen zum Siemens Venture Cup steht das CKI (info@cki.rwth-aachen.de) gerne zur Verfügung. Weitere Informationen zum Siemens Venture Cup sind dem Flyer zu entnehmen.

Datum: 
12. Mai 2016