Aktuelles

Erfahren Sie am 15.07.2016 im SuperC alles, was Sie schon immer über Siemens wissen wollten. Nutzen Sie Ihre Chance, mögliche Berufseinstiege und Karrierewege kennenzulernen, und kommen Sie ins Gespräch mit Siemens-Mitarbeitern aus verschiedenen Bereichen. Details zur Agenda, Anmeldung und Infos zur Veranstaltung auf www.siemens.de/siemenstag

Hier gelangen Sie direkt zur Anmeldung: http://cki.rwth-aachen.de/de/anmeldung-zum-siemens-dayrwth-aachen

Der Siemens Venture Cup wird in jedem Sommersemester an der RWTH in Aachen angeboten. Nach dem langjährigen Erfolg des Venture Cups für die RWTH Aachen hat das Siemens CKI in Zusammenarbeit mit dem Lehrstuhl WIN das Konzept des Unternehmensplanspiels weiterentwickelt und noch stärker an Cases aus dem Konzernalltag ausgerichtet.

Der Siemens Venture Cup 2016 findet vom 12. Mai bis zum 15. Juli 2016 statt. Bewerbungsschluss ist der 5. Mai 2016.

Thematisch dreht sich die diesjährige Fallstudie um die Zukunft der "Transmission Solutions".

Tauche während des Siemens Venture Cup in die Welt einer außergewöhnlichen Zukunftstechnologie ein und arbeite gemeinsam mit Deinem Team an einem realen Business Case. Gemeinsam gestaltet Ihr eine Empfehlung für Siemens und lernt dabei nicht nur das Beratungsbusiness kennen, sondern knüpft auch erste Kontakte zu Siemens Management Consulting (SMC).

Bewerben kann man sich als Student der RWTH Aachen mit einem Kurzlebenslauf und einem aktuellen Notenspiegel per E-Mail mit dem Betreff „Siemens Venture Cup 2016 - Bewerbung“ an den Lehrstuhl WIN (ney@time.rwth-aachen.de).

 

Siemens Management Consulting (SMC) lädt herausragende Studierende und Promovierende aller Fachrichtungen ein, im Rahmen eines zweitägigen Case-Study-Workshops die Welt der Strategieberatung hautnah zu erleben. Inhaltlich erörtern Sie während des Workshops Fragstellungen rund um das Thema "Energiemarkt und Digitalisierung: Wie kann der Markt der Energieerzeugung mithilfe der Digitalisierung revolutioniert werden?". Sie haben die Möglichkeit, die zukünftige Entwicklung des Energiemarktes zu analysieren, Implikationen für konventionelle Energiequellen und die damit verbundenen Technologien abzuleiten und zukunftsweisende Digitalisierungsstrategien zu konzipieren. Zudem besuchen Sie ein Werk für Dampfturbinenkomponenten und können während einer exklusiven Abendveranstaltung mit SMC-Vertretern in Dialog treten.

Weitere Informationen sowie die Möglichkeit zur Anmeldung erhalten Sie unter:  www.siemens.com/smc/insights

Seiten